Aktuelle Stand zum Baufortschritt an der Friedrich-Naumann-Brücke im Rahmen der HWS-Maßnahme Eisenach (MK III)

Die Bauarbeiten an der Friedrich-Naumann-Brücke im Rahmen der Hochwasserschutzmaßnahme Eisenach, Maßnahmenkomplex III begannen im Herbst 2022.  Seit Beginn der Baumaßnahme konnten die Bauarbeiten weitestgehend entsprechend des Bauablaufplanes umgesetzt werden. Allerdings kam es zu bauzeitlichen Verzögerungen aufgrund notwendiger Umverlegungsarbeiten von Trinkwasserleitungsbeständen, welche wider Erwarten erfolgen mussten. Infolge verzögerter Lieferketten für die benötigten Materialien dauerten die Arbeiten daran länger an, als im Bauablauf vorgesehen.

Momentan erfolgen Arbeiten im Bereich des Straßenbaus. Das Erdplanum und die Drainage im Bereich Tiefenbacher Allee / Grabental wurden hergestellt. Weiterhin sind die Leerrohrverlegungen für die Mittelspannungsleitungen im Straßenraum erfolgt sowie die Leerrohrverlegungen für Niederspannung und Kommunikation im Gehwegbereich. Aktuell werden Entwässerung und Bordensatz hergestellt. Weiterhin erfolgten Pflasterarbeiten  und Bordensatz im Bereich Gehweg Grabetal Südseite.

Die notwendigen Asphaltarbeiten werden ab dem 19.06.2023 durchgeführt. Nach Fertigstellung der Verkehrsanlage soll das Brückenbauwerk in der 31. KW offiziell für den Verkehr freigegeben werden.

Die Arbeiten am Brückenbauwerk sind weitestgehend fertiggestellt. Die Unterfütterung der Fußplatten des Geländers steht noch aus. 

Die Behelfsbrücke ist seit dem 22.05.2023 außer Betrieb genommen und wurde zurückgebaut. Der Fußgängerverkehr wird jetzt über einen Teil des neuen Brückenbauwerks (Kappe) in Richtung Grabental und Stresemannstraße geleitet. 

Am südlichen Uferbereich sind die Arbeiten zur Herstellung der Parkplatzfläche am Museum abgeschlossen sowie die Arbeiten zur Herstellung des Gehwegpflasters Friedrich-Naumann- Straße südlich des Brückenbauwerks. 

Im Bereich der Vorgärten Tiefenbacher Allee / Stresemannstraße erfolgen weiterhin Anpassungs-Arbeiten aufgrund der Erhöhung/Anhebung des angrenzenden neuen Straßenbereichs.

Straßenbereich Tiefenbacher Allee mit erfolgtem Bordensatz, Aufnahme TLUBN, 08.06.2023, 20230608_103101_BB76

gepflasterter Gehwegbereich Friedrich-Naumann-Straße südl. Brückenbauwerk, Aufnahme: TLUBN, 08.06.2023, 20230608_103517_BB76

 

gepflasterter Gehwegbereich Grabental nördl. Brückenbauwerk, Aufnahme: TLUBN, 25.05.2023, 20230525_103047_BB75

 

gepflasterte Fläche Bereich Parkplatz Museum, Aufnahme: TLUBN, 25.05.2023, 20230525_102323_BB75

 

gepflasterter Gehwegbereich Friedrich-Naumann-Straße südl. Brückenbauwerk, Aufnahme: TLUBN, 11.05.2023, 20230511_104610_BB74

 

Brückenbauwerk nach Aufbringen Schutzschicht (Gussasphalt), Blick in Richtung Norden, Aufnahme: TLUBN, 11.05.2023, 20230511_102733_BB74

 

Menü
Top
Hier erfährst Du die Grundlagen und Hintergründe zum Hochwasserschutz-Projekt in Eisenach mal etwas anders erklärt.